Was ist das beste Feuerwerk aller Zeiten?

Die fast philosophische Frage nach dem besten Feuerwerkskörper überhaupt

Wie der Titel dieser Seite verrät, wollen wir uns an dieser Stelle mal Gedanken über das vermeintlich beste Feuerwerk machen. Diese Überlegungen lassen sich freilich nur sehr allgemein anstellen. In erster Linie spielt der persönliche Geschmack eine sehr große Rolle.

Würden wir einen unserer treuen Stammkunden befragen, lautete die Antwort sicher "Silberregen". Dieser ältere Herr kommt jeden verkaufsoffenen Tag eines jeden Jahres, seit dem wir in Berlin-Weißensee unseren Laden aufmachen, herein und kauft für wenige Cent einen Silberregen. Der Rechnung nach, müsste er zu Silvester so ca. 3 Silberregen besitzen und seinen Spaß haben.

Wonach ermittelt man demnach das beste Feuerwerk, die beste Rakete, den besten Knaller oder das beste Leuchtfeuerwerk? Diese Frage ist so schwierig zu beantworten, dass sogar in einschlägigen Foren, die Frage nach einem vermeintlich besten Böller mit Löschung der Frage und Ausschluss aus entsprechendem Forum bedrohen. Und trotzem interessieren sich sehr viele Menschen immer und immer wieder für das beste Feuerwerk. Auch gestaltet sich die Frage deswegen schwierig, weil es stets neue Artikel gibt und es immer wieder zu starken Veränderung liebgewonnener Artikel kommt.

So beantworten wir die Frage nach dem besten Feuerwerk

Für die Beantwortung der Frage, haben wir uns folgendes ausgedacht. Wir werden eine der wichtigsten Internetseiten zum Thema Feuerwerk zu Rate ziehen - die Feuerwerksvitrine. Hier ist ein Statistiktool abrufbar, welches die Resonanzen einzelner Artikel speichert, außerdem lassen sich Artikel bewerten und die allgemeine Beliebtheit ablesen. Damit gehen die Meinungen vieler Besucher dieser Seite in die direkte Beantwortung unserer so wichtigen Frage nach dem besten Feuerwerk über.

Eine zweite Entscheidungsfindung basiert auf unseren persönlichen Erfahrungen. Sie merken schon, es bleibt letztlich subjektiv und gewissermaßen für den einen oder anderen auch weiterhin unbeantwortet. Unsere langjährige Erfahrung im Verkauf bietet jedoch eine wichtige Grundlage, die dem völlig Unentschlossenen vielleicht doch eine Hilfe sein kann.

Liste der besten Feuerwerkskörper

Knaller

Vorzugsweise deutsche Herstellung, Reibeknaller, kubische und zylindrische Kanonenschläge! Die Unterteilung Knaller und Böller funktionierte in Deutschland erstaunlich gut. Als die ersten Importe aus China kamen, wurden diese direkt als Böller bekannt und alles, was sich weiterhin Knaller nannte, war nicht selten auch weiterhin aus Deutschland. Im Jahr 2009 scheint sich das jedoch geändert zu haben, da fast alle Knallkörper mittlerweile aus China kommen. Somit sind auch Knaller eigentlich nur noch Böller. Oder so!?

Kundenvotum: Comet Schweizer Kracher (Reibkopfknaller). Ein Produkt im Harzer-Format mit sehr großer Beliebtheit. Er gehört zu den besten Reibeknallern, die in Deutschland erhältlich waren. Leider muss an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass dieses Produkt seit fast 10 Jahren nicht mehr hergestellt wird. Sollten Sie diesen Artikel irgendwo als Restbestand kaufen können, wird ihnen ein außerordentliches Glück zuteil.

Feuerwerksvitrine: Die Wahl fällt nicht schwer auf den Nico zylindrischen Kanonenschlag D. Es existieren nur wenige deutsche Kanonenschläge noch in so großer Menge und wurden vor allem noch zu Zeiten produziert, wo die Lautstärkebegrenzung zurück auf 120db angehoben wurde. Das Produkt wurde bis 2006 hergestellt und gilt seither immer noch als der lauteste Knaller, den wir in unseren Läden verkaufen dürfen.

China-Böller (Importierter Knallkörper)

Sogenannte China-Böller gibt es in den verschiedensten Größen. Entsprechend der Größe des eigenen Geldbeutels, kauft man sich 320 kleine Böller (z.B. PyroCracker) oder 80 große Böller (z.B. China Böller D oder Super Böller). Der Vollständigkeit wegen müssen wir hier noch Frösche, Reibkopfknaller-Versuche und schlecht nachgemachte Kanonenschläge erwähnen.

Kundenvotum: Keller China Böller C - quasi ein Geheimtipp. Die Besucher der Feuerwerksvitrine sind Personen, die sich überdurchschnittlich viel mit Feuerwerk beschäftigen. Ihnen entgeht fast nichts, auch nicht der Umstand, dass die vermeintlich kleinere Böllergröße des China Böller C nachweislich die höchste Schwarzpulver-Satzmenge besitzt. Damit ist das Potenzial gegeben, lauter zu sein, als ein China Böller D oder auch sogenannte Super Böller. Es ist natürlich nicht immer nur eine Frage der Satzmenge, also kann man daher nicht von einer Garantie ausgehen. Auch beim China Böller C beobachten wir von Jahr zu Jahr teilweilwiese erhebliche Qualitätsschwankungen. Unterm Strich ist der China Böller C von Keller aber der beste China-Böller.

Feuerwerksvitrine: Seit Jahren kommt nichts, aber auch gar nichts an die Beliebtheit des China Böller D heran, von welchem Hersteller auch immer. Die Argumente liegen perfekt in der Hand. Nicht leiser als Super Böller I und II, perfekte Größe, läßt sich sehr gut und weit genug werfen und das Preisleistungsverhältnis ist mit Abstand das Beste. Der China Böller C wird von uns nicht umsonst unaufhörlich als Geheimtipp verkündet. Es ist fast ein Nachteil ihn überhaupt anzubieten. Wir hatten schon oft den C-Böller im Ladenverkauf, doch er wird von den Kunden schlichtweg links liegen gelassen. Der zwar teurere, aber auch mit 100 Stück versehene Schinken ist den meisten Kunden einfach nicht bekannt. Es spielt beim normalen Kunden auch keine Rolle, von welchem Hersteller der China Böller D ist. Da es sich stets um China-Importe handelt, sind eventuelle Unterschiede jedes mal den Qualitätschwankungen unterlegen. Daher kann kein Hersteller wirklich bevorzugt werden.

Leuchtfeuerwerk

Kundenvotum: Keller Vesuv - ein kleiner aber enormer Silbervulkan mit beachtlicher Streighöhe (ca. 4 Meter), einer grünen Leuchtbasis und einer annehmbaren Brenndauer von ca. 30 Sekunden. Auch ist das preisliche Gefüge außerordentlich gut.

Feuerwerksvitrine: Eines haben die Verkaufserfahrungen gezeigt, Leuchtfeuerwerk ist ein sehr wichtiger Bestandteil im Verkauf, der nicht selten von vielen Händlern unterschätzt wird. Nach wie vor sind Leuchtartikel sehr beliebt und man kann nie genug davon haben. Unser Favorit sind Römische Lichter, vorzugsweise mit der maximalen Schussanzahl und nicht zu verwechseln mit sogenannten Leuchtkugelbatterien. Letztere habe zwar häufig mehrere hundert Schuss, müssen aber als standfestes Bodenfeuerwerk angesehen werden. Viele Kunden wollen jedoch (entgegen der Gebrauchsanweisung) ein römisches Licht in der Hand halten und jeden Schuss direkt aus der Hand mit dem Blick verfolgen. Bisher gab es noch kein Jahr im Ladenverkauf, wo die römischen Lichter nicht viel zu schnell ausverkauft waren.

Verbundfeuerwerk (Batterie)

Kundenvotum: Decathlon (auch bekannt als: Sky Battle, Detonator) - eine Batterie, die preislich nicht besser aufgestellt sein könnte. Preise zwischen 3 und 5 Euro für diese 10-Schussbatterie mit ihren tollen goldenen und blinkenden Buketts, bürgen wahrlich kein Risiko. Die verschiedenen Namen rühren von sogenannten Umlabelungen. Discounterketten wollen so nämlich vermeintliche Exclusiv-Artikel anbieten, bei denen der Kunde viel Geld sparen kann, wenn er sich mit ihnen auseinandersetzt. Eine gute Hilfestellung hierzu bietet die Seite www.feuerwerk-batterie.de.

Feuerwerksvitrine: Auf Grund der Verkaufszahlen müsste hier die klassische 100-Schuss-Batterie stehen. Es ist schon interessant, dass bisher eine gute Batterie stets mit hoher Schussanzahl und langer Brenndauer in Verbindung gebracht wurde. Doch die Effekte pro Schuss sind recht dürftig, denn die 100-Schüsser müssen mit der selben Gesamtmenge an Effektmasse auskommen wie z.B. eine 12-Schuss-Batterie. Oft vergessen die Leute ihre Erfahrungen mit diesen 100-Schüssern übers Jahr wieder und kaufen nächstes Mal den gleichen Artikel erneut. Dies geschieht, obwohl 100-Schuss-Batterien vielleicht gar nicht so gut sind. Seit jeher versuchen wir unsere Kunden von großkalibrigen Batterien mit nur wenigen Schüssen zu überzeugen. Wir haben immer mehrere sehr große Batterien im Angebot. Unsere Wahl des besten Verbundfeuerwerks fällt auf den Artikel Nico Power House, einer 10 Schuss-Batterie mit gigantischen Silberpalmen, untermalt mit roten Sternen und Crackling. Diese Batterie verschießt nachweislich das meiste Pulver pro Schuss. Leider steigt der Preis dieser Batterie jährlich, so dass sie wohl auf kurz oder lang ins Abseits gerät. 52% Preiserhöhung allein im Jahr 2009.

Raketen

Kundenvotum: Die beliebteste Rakete ist gegenwärtig die Zink Sonderfüllung Silberweide. Eine Rakete mit erstaunlicher Standzeit, sehr lautem Knall und toller Silberpalme. Die absolute Empfehlung der Besucher feuerwerksvitrine.de, die bekanntlich als wahre Experten gelten.

Feuerwerksvitrine: Der Kunde aus der Masse will es in erster Linie günstig, daher konnte sich die Keller Space Sound Rakete einen sehr guten Namen machen. 12 kleinere Pfeif-Cracklingraketen für nicht mal einen Euro. Wir konnten in den Jahren nie so viele Raketen besorgen, wie wir hätten verkaufen können.

Jugendfeuerwerk

Kundenvotum: Es hat sich in den letzten Jahren viel im Bereich Jugendfeuerwerk getan. Es ist schon lange nicht mehr so, dass unsere Kleinen nur mit Knallerbsen und Wunderkerzen hantieren dürfen. Den Zenit im Jugendfeuerwerksbereich bildet der Keller Klabautermann, ein richtiger Leuchtkugel-Aufstiegseffekt in verschiedenen Farben mit einem kleinen Abschussknall.

Feuerwerksvitrine: Auch im Ladenverkauf hat konnte der Keller Klabautermann die meiste Begeisterung und Resonanz erzielen. Daher das gleiche Votum.

Wir hoffen sehr, unsere Auflistung und Auswertung hilft Ihnen beim künftigen Silvestereinkauf.

Kontakt und Impressum

Anbieter

Feuerwerksvitrine
Inhaber: Julius Nowottnick
Max-Koska-Str. 4
13189 Berlin
Deutschland

Kontakt

E-Mail: mail@feuerwerksvitrine.de
Internet www.feuerwerksvitrine.de
Telefon: 030/44 0 44 - 385
Funk: 01578/702 20 16

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV und § 10 Absatz 3 MDStV: Julius Nowottnick

Bürozeiten

Mo., Mi. und Do.
von 12.00 bis 18.00 Uhr,
Di. + Fr. von 12.00 bis 14.00 Uhr

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots www.feuerwerksvitrine.de (nachfolgend „Internetseite“). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Durch Ihre Verwendung dieser Internetseite stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Feuerwerksvitrine, Julius Nowottnick
Max-Koska-Str. 4
13189 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 / 30 / 44 0 44 - 385
E-Mail: mail@feuerwerksvitrine.de
Internetseite: www.feuerwerksvitrine.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2. Allgemeine Nutzung der Internetseite

2.1. Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs der Internetseite einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

2.2. Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Internetseite nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Internetseiten, die vom System des Nutzers über unsere Internetseite aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Internetseite (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Internetseite und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite haben. Außerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

2.3. Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

2.4. Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a), b) und f) DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere Anbahnung, Abschluss und Erfüllung von Verträgen sowie die Direktwerbung und Produktinformation.

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist.

3. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

3.1. Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  1. die Verarbeitungszwecke
  2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
  4. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
  8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

3.2. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

3.3. Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  3. Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

3.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben;
  3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

3.5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern

  1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO beruht und
  2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

3.6. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

3.7. Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

3.8. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

3.9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

4. Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

5. Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Erklärung in Ziffer 2 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.